Anerkennung der Teilnahme

Hier finden Sie alle Informationen zur Anerkennung Ihrer Teilnahme am KLB-Fachforum 2015.

Die Veranstaltung wird bei den folgenden Architekten- und Ingenieurkammern sowie der Deutschen Energie-Agentur dena anerkannt:

  • Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
    (3 Unterrichtsstunden für Architekten und Innenarchitekten)
  • Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen
    (5 Unterrichtsstunden für Beratende Ingenieure, Ingenieure, saSV für Schall- und Wärmeschutz sowie bauvorlageberechtigte Ingenieure)
  • Architektenkammer Saarland
    (5 Fortbilungspunkte für Architekten)
  • Ingenieurkammer Saarland
    (4 Fortbildungspunkte)
  • Architektenkammer Hessen
    (5 Fortbildungspunkte für Architekten und 1 Fortbildungspunkt für Nachweisberechtigte im Bereich "Wärmeschutz")
  • Ingenieurkammer Hessen
    (5 Unterrichtseinheiten für beratende Ingenieure, 3 Unterrichtseinheiten für Bauvorlageberechtigte, 1 Unterrichtseinheit für Nachweisberechtigte  im Bereich "Wärmeschutz",
    1 Unterrichtseinheit für Nachweisberechtigte  im Bereich "Standsicherheit" )
  • Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz
    (4 Fortbildungspunkte)

  • Deutsche Energie-Agentur dena
    (3 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste)
Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz verfügt nicht über ein Punktesystem zur Anerkennung von Fortbildungen. Trotzdem wird abgefragt, ob die Teilnahmebescheinigung für eine alternative Anerkennung eingereicht werden kann.


Stand: 11.02.2015. Änderungen vorbehalten.